Aus einem Duo wird ein Trio

 

A m a d e u s

geb. 2004 / seit 25 August 2005 bei mir

verstorben September 2014

Kater Amadeus : ein Wagnis - ich glaube nicht . Die Rasselbande wächst , erst hatte ich eine Katze , dann ein wechselndes Duo , und jetzt ein Trio . Tessi und Pampers sind zwar das bis jetzt bei mir am harmonischste Paar, es fehlte irgendwie aber der Pep . Die beiden setzten einfach zu viel Speck an. Mit einem zweiten Kater wollte ich die körperlichen Aktionen in meiner Wohnung erhöhen . Das habe ich auf jedem Fall erreicht . Ich hatte im August Urlaub und klapperte mal wieder die Tierheime hier im Umkreis ab . Dabei bin ich auch ins Bergheimer Tierheim gekommen . Dort saß Amadeus vollkommen ruhig auf einem Katzenbaum , während am Boden der heißeste Kampf zwischen zwei Katzen im Gange war . Er strahlte eine ungeheure Ruhe aus. Reingelegt hat der Kerl mich .

 

Wenn ich an so etwas wie Wiedergeburt glauben würde, so wäre Amadeus die Wiedergeburt von meiner ersten Katze Tiffi , nur das dabei eine Geschlechts Umwandlung geschehen wäre . Er ist neugierig , verfressen , versucht meine Einkäufe auszupacken , zwängt sich in den kleinsten Karton , ist morgens um 3.00 auf dem Balkon und wenn er im Bad war, zieht 2 Minuten später die schönste Duftwolke durch die Wohnung . Kurz, kenne ich alles schon von Tiffi . Sein Verhalten den Beiden anderen gegenüber ist zur Zeit noch etwas gespalten . Als er im August einzog muss Tessi ihm doch ein paar mal gezeigt haben, wer Chef im Ring ist . Dabei hat sie ihren Pampers bei Bedarf auch vor Amadeus verteidigt . Also hat Amadeus vor ihr einigen Respekt , was sich auch darin zeigt, das er beim Füttern erst einmal etwas Abstand hält . Trotzdem hält das ihn aber auch nicht davon ab , die Beiden anderen immer mal wieder aufzumischen . Dabei geht es auch so richtig zur Sache .

Ansonsten ist Amadeus für jeden Schabernack zu haben . Manche Leute haben im Bad so etwas wie einen Zahnputzbecher , Parfüm oder andere Kleinigkeiten dort herumstehen - ich nicht . Bei mir bewachen 2 Schutzengel die dort morgens gelegentlich abgelegte Brille . Die beiden Schutzengel mussten dort hin , da Amadeus ein Brillenglas schon auf dem Gewissen hat . Es wird nichts vergessen , aber ob du in den Katzenhimmel kommst ? Aber Hopfen und Malz sind noch lange nicht verloren.

Amadeus wird mit der Zeit immer ruhiger und auch friedfertiger . Während er am Anfang mir gar nicht so Recht über den Weg traute , genießt er heute doch tatsächlich auch längere Streicheleinheiten . Das Vertrauen zu einem muss halt erst noch aufgebaut werden . Ich kann zwar verstehen , dass so ein Kater mit einem leicht schizophrenen Verhalten nichts für eine Familie mit Kindern ist . Aber das ist noch lange kein Grund ein Tier einfach auszusetzen . Denn ausgesetzt worden ist er auf alle Fälle , da ein Kater seines Aussehens eigentlich unverkennbar ist . Bei mir bleibt er jetzt , bis seine Zeit gekommen ist . Falls er nicht vorher im Kochtopf landet , aus eigenem Antrieb oder durch mich . Er wäre doch ein schön saftiger Kaninchenbraten . Er muss auch in seinem alten Zuhause vom Tisch gefüttert worden sein . Egal ob ich mir von draußen irgendwas zu Essen mitbringe, oder ob ich gekocht

 

habe , er versucht am Esstisch daran zu kommen . Ganz langsam nähert er sich und als wäre es das normalste in seiner Welt , möchte er meinen Teller untersuchen . Nichts da mein Freund . Wenn er total übermütig wird springt er mitten auf den Tisch . Doch da bin ich sehr stur und hartnäckig . Bis heute hat er in diesem Punkt noch keinen Erfolg gehabt . Seine Neugier und Verfressenheit ist auch der Grund dafür , das auch ich mich fast zum perfekten Hausmann entwickle .

 

Egal was ist, die Küche wird Abends aufgeräumt und vor allem der Müll wird noch runter gebracht . Am Anfang hat dieser Kater nachts dann ein paar Mal die Mülltüte zerlegt . Jetzt bekommt er keine Gelegenheit mehr dazu . Man sieht sofort,das er sowohl den Komfort von Bassetti Bettwäsche , als auch die spartanische Enge eines Kartons zu genießen weis . Im Herbst 2006 entwickelte sich Amadeus langsam zum Schmusekater . Immer öfter schläft er bei mir im Bett neben meinem Kopfkissen, er entwickelt sich sogar zum Schoßhocker , und immer öfter läst er sich auch von Fremden genüsslich kraulen . Mit kurzen Worten gesagt :

Amadeus entwickelt sich immer mehr zu einem zufriedenen und friedlichen Kater .

Aber ein kleiner Trottel oder sagen wir lieber Tollpatsch ist er doch . Mir ist mal beim Öffnem des Kühlschrankes eine äußerst intensiv duftende Knoblauchsoße hinausgefallen . Wer stand in dem Moment genau unter der Kühlschranktür und hat dankend alles ins Fell abbekommen ? Wer durfte darauf mitten in der Nacht noch ein "freiwilliges" Bad nehmen. Wer räkelt sich genüßlich im Waschbecken im Bad , und schafft es unter dem Wasserhahn liegend eben diesen in Betrieb zu nehmen ? Richtig , es ist ein Kater Amadeus genannt .

Leider hat sich im Herbst 2006 bei einer Routine-Untersuchung herausgestellt, das er FIV-positiv ist .

 

Aktuelle Angebote

Nulla facilisi. Nam fermentum leo sit amet justo auctor quis accumsan dolor laoreet. Quisque eu eleifend diam. Vivamus nec metus nisi. Donec turpis felis, porta at mollis vulputate, faucibus at metus. Vestibulum facilisis congue arcu nec egestas. Vivamus ut lectus metus.

Aktuelle Angebote

Nulla facilisi. Nam fermentum leo sit amet justo auctor quis accumsan dolor laoreet. Quisque eu eleifend diam. Vivamus nec metus nisi. Donec turpis felis, porta at mollis vulputate, faucibus at metus. Vestibulum facilisis congue arcu nec egestas. Vivamus ut lectus metus.